Was ist ein SBC ?

SBC ist die englische Abkürzung für Single Board Computer was auf deutsch soviel wie Einplatinencomputer bedeutet.

Das heisst alles für den Betrieb nötige ist auf einer einzigen meist scheckkartengrossen Platine vereint. Die CPU, der Speicher sowie alle Ein und Ausgabe Anschlüsse

SBC`s werden meistens headless betrieben. was heisst das ausser dem Netzwerkanschluss (oder WLAN) und der Stromversorgung sind keine zusätzliche Teile wie Tastatur, Maus und Monitor notwendig.

Ausnahme ist der Einsatz als Desktop PC Ersatz oder im Falle eines Multimediacenters ein Fernseher

Vergleich professioneller Server und SBC

Ein Server wie er standardmässig in Rechenzentren eingesetzt wird

Im Vergleich dazu ein SBC (Raspberry Pi)

 

Sinnvolle Einsatzgebiete für SBC´s:

  • Mediencenter
  • NAS (Netzwerkspeicher)
  • Steuer und Regelaufgaben
  • Kamera Überwachung
  • Wetterstation
  • Musikcenter
  • Sicherheitsserver fürs Heimnetzwerk
  • Stromsparender Desktop PC Ersatz
  • Serveranwendungen jeglicher Art
  • private Suchmaschine
  • usw.

Als Betriebssystem dient Linux in den verschiedensten Variationen.

Warum ?

weil es ressourcenschonend mit der Hardware umgeht und sicherer als z.B. Windows ist.

Mehr dazu gibt es auf einer Extraseite

Projekte für Freunde kleiner aber starker Computer