DietPi entwickelt sich zur All in one Lösung

Die ressourcensparende Distribution DietPi entwickelt sich immer mehr zur All in one Lösung für SBC`s

Die Zahl der verfügbaren Desktops wächst stetig an, zuletzt sind einige Tools dazugekommen die sich hervorragend dazu eignen einen Desktop auch auf Headless-Systemen zu betreiben., was für die meisten SBC`s zutreffen dürfte.

Z.B. VNC4, XRDP, Nomachine und RealVNC

Eine integrierte Backup-Lösung ist ebenso vorhanden wie die Menügeteuerte Installation von Zusätzlicher Software

Ebenso wächst die Zahl der verfügbaren Anwendungen und Server stetig an

Einen Überblick gibt es auf der Projektseite zu sehen.

Es lohnt sich also einen Blick auf DietPi zu werfen und die Möglichkeiten zu testen.

Eine sofort lauffähige Instanz von DietPi und die Integration von Lets encrypt sind nur ein Beispiel

PS: DietPi lässt sich auch komplett von einer Festplatte betreiben

Die SD-Karte ist nur noch zum booten notwendig

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.