TLS 1.3 ist nun offizieller Standard für Transportverschlüsselung

DAS IETF hat RFC 8446 nun endlich offiziell verabschiedet.

Damit ist TLS 1.3 nun der offizielle Standard für Transportverschlüsselung im Netz.

TLS 1.3 bringt vor allem modernere Krypto-Algorithmen für die Transportverschlüsselung mit.

Firefox nutzt die neue Version bereits als Standard für TLS-Verbindungen.

Bleibt zu hoffen das sich TLS 1.3 nun schnell weit verbreitet.

Siehe dazu auch einen ausführlichen Artikel in IX zu TLS 1.3

Noch keine Bewertungen

Bitte bewerten

Hinweis in eigener Sache

Viele werden sich fragen warum diese Seite nicht komplett SSL verschlüsselt ist.

Das hat den Grund weil sie sich leider nicht auf meiner Hauptdomain befindet und mein Hoster „Strato“ SSL für Subdomains leider nicht unterstützt.

Das würde 5 Euro pro Monat mehr kosten und das bin ich zurzeit nicht bereit zu zahlen

Für ein Zertifikat das man mit Lets encrypt auch umsonst bekommen könnte sehe ich das nicht ein

Richtig….Lets encrypt wird leider von Strato auch nicht unterstützt und so bin ich zurzeit auf der Suche nach einem anderen Hoster der bessere Bedingungen bietet.

Noch keine Bewertungen

Bitte bewerten

Wichtiger Meilenstein für Let`s encrypt

Der kostenlose Dienst von Let`s encrypt hat einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht.

Gängige Betriebssysteme und Browser stufen von Let’s Encrypt ausgestellte Zertifikaten nun ohne Umwege als vertrauenswürdig ein.

Neben Apple, Blackberry, Google, Mozilla und Oracle vertraut nun auch Microsoft dem Root-Zertifikat ISRG Root X1 der CA.

Let`s encrypt wurde vor Jahren von der Electronic Frontier Foundation (EFF) und Mozilla ins Leben gerufen, um die Verschlüsselung im Web voranzutreiben

Noch keine Bewertungen

Bitte bewerten

Kostenloser Online-Kurs des BSI zur IT-Sicherheit

Zurzeit bietet das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) einen kostenlosen Onlinekurs zur IT-Sicherheit an.

Wer den Kurs offline durcharbeiten und/oder ausdrucken will kann auch auf eine PDF-Version zugreifen

Darüber hinaus gibt es auch einen Onlinekurs zum Notfallmanagement. Unter dem Link findet man ebenfalle eine PDF-Version

Diese Initiative ist grundsätzlich zu begrüßen um die IT-Sicherheit (mal wieder) etwas mehr in den Scope der Verantwortlichen in Firmen und Unternehmen zu rücken

 

 

 

Noch keine Bewertungen

Bitte bewerten